ING: Fakten, Erfahrungen & Bewertung

ING

Alle Fakten auf einen Blick
» Gegründet 1965
» kostenlos ab monatlichem Geldeingang von 700 Euro
» kostenlos so lange Sie unter 28 Jahre alt sind
» VISA Card und Girocard gibt es gratis dazu
» Apple Pay und Google Pay möglich

Kontakt unter:
» www.ing.de
» Telefon: 069 / 50 50 90 69
» Email: info@ing.de
» Kundenservice: 24h/7 Tage die Woche erreichbar

Die ING-DiBa AG, kurz ING, ist eine Direktbank und ein Tochterunternehmen der niederländischen ING Groep. Mit über 9,6 Millionen Kunden hat sie es im Jahr 2020 geschafft, sich die Auszeichnung als “größte Direktbank Deutschlands” zu verdienen. Zu den Kerngeschäftsfeldern der ING gehören Spargelder, Baufinanzierungen, Wertpapiergeschäfte, Verbraucherkredite und Girokonten für Privatkunden.

Zu den beliebtesten ING Produkten gehören:

» ING Girokonto
» ING Sparen (Tagesgeldkonto, Sparbrief & VL-Sparen)
» ING Wertpapiere
» ING Baufinanzierung
» ING Kredite
» ING Versicherungen

ING Girokonto kurz erklärt

Die ING bietet ihren Kunden nicht nur ein Tagesgeldkonto, sondern auch ein Girokonto an. Dieses können Sie alleine als Einzelkonto, als Gemeinschaftskonto für zwei Personen mit demselben Erstwohnsitz oder auch als Girokonto für Studenten eröffnen. Die Konditionen bleiben bei allen Varianten immer gleich.


Girokonto Konditionen im direkten Vergleich

Bei der ING gibt es ein Girokonto für alle Lebenssituationen. Wie viel es letztendlich pro Monat kostet, hängt dabei lediglich davon ab, wie alt Sie sind bzw. wie hoch Ihr monatlicher Geldeingang ist.

ING Girokonto
Kontoführungsgebühr0,00 Euro / Monat
ab 700,- Euro mtl. Geldeingang bzw. für Kunden unter 28 Jahren
Kosten je Überweisung0,00 Euro
kostenlose Bargeld-Abhebung an Automaten je Karte4.000 Euro pro Woche
Begrenzung für Bargeldauszahlung am Geldautomaten je Karte1.000 Euro täglich
kostenlos Geld abheben in Geschäftenbis zu 200 Euro kostenlos ab einem Einkaufswert von 5 Euro
Geld einzahlen an Geldautomaten der ING0,00 Euro
kontaktlos bezahlen
Apple Pay / Google Pay
Kostenlose Sparkassen-Card*
Kostenlose VISA-Card*
Kontoführung per Internetbanking / Banking to go App
Hier weiter

* Entscheiden Sie sich für ein Gemeinschaftskonto, dann können Sie zusätzlich zu Ihrer eigenen Giro- und VISA-Karte noch kostenlos Zweitkarten beantragen.

Leistungen im Vergleich

Unser Fazit zur ING

Wer sein Geld jederzeit und überall ganz ohne Stress im Griff haben möchte, ist mit dem ING Girokonto bestens beraten. Denn nicht nur das Konto an sich ist einfach aufgebaut. Dank der App “Banking to go” können Sie mit Ihrem Girokonto noch weitaus mehr Funktionen nutzen. Die App ermöglicht es Ihnen z.B.:

  • jederzeit Ihre Umsätze einzusehen
  • Überweisungen/Daueraufträge zu tätigen
  • Ausgaben zu analysieren
  • Budgets zu planen
  • auf Ziele zu sparen

Mit der App haben Sie also Ihr Girokonto immer in der Tasche. Sie müssen hierbei auch keine Angst vor einem Diebstahl haben. Falls Dritte Ihre Zugangsdaten zum Internetbanking oder für die App missbrauchen, ersetzt die ING Ihren finanziellen Schaden.

Einziges Manko: Das Girokonto ist lediglich kostenlos ab einem monatlichen Geldeingang von mindestens 700 Euro bzw. bis zu einem Alter von 28 Jahren. Ansonsten kostet es 4,90 Euro pro Monat. Für den ganzen Service, den man als Kunde in der App erhält, sind diese geringen Kosten aber durchaus zu verschmerzen.